HIV-Diagnostik

Unsere Lösungen ermöglichen lebensrettende Entscheidungen, welche große Auswirkungen auf Patienten, Regierungen und die Gesellschaft haben. Indem die Versorgung dorthin gebracht wird, wo sie am meisten benötigt wird, erhalten gefährdete Bevölkerungsgruppen einen besseren Zugang zur Behandlung als je zuvor – und medizinischen Fachkräften steht alles zur Verfügung, was sie für die Diagnose, Behandlung und Verhinderung einer weiteren Übertragung von HIV benötigen. 

Point-of-Care-Tests eröffnen die Möglichkeit, Millionen von Patienten auf der ganzen Welt effektiv zu versorgen. 

UNAIDS fordert ein Ende der AIDS-Epidemie bis 2030.1 Dieses ehrgeizige Ziel erfordert eine rasche Ausweitung der Diagnose, Behandlung und viralen Suppression, vor allem in gefährdeten Bevölkerungsgruppen. Mit branchenführenden Produkten in der gesamten Versorgungskaskade ist Abbott besonders gut in der Lage, gemeinsam mit Ihnen zu gewährleisten, dass jedes Ziel erreicht wird.

Die Ergebnisse sprechen für sich. Seit 2010 hat der verbesserte Zugang zu Tests und Behandlungen bereits zu 26 % weniger AIDS-bedingten Todesfällen weltweit geführt.2

Alere is the only company with point-of-care diagnostic solutions along the entire HIV cascade of care.
Abbott ist der weltweit führende Hersteller von HIV-Schnelltests.3

Lernen Sie unsere HIV-POC-Lösungen kennen

Nehmen Sie mit diesen Abbott Produkten eine Vorreiterrolle bei der Prävention und Diagnose von HIV ein.  

Wir sind einer der weltweit führenden Anbieter von HIV-Point-of-Care-Schnelltests.3 Derzeit werden Abbott HIV-Tests in mehr als 120 Ländern dazu verwendet, Infektionen früher zu erkennen, eine weitere Übertragung zu vermeiden und den Verlauf der AIDS-Epidemie positiv zu beeinflussen. 

HIV-Prävention und frühzeitige Diagnose bei Säuglingen

Kein Kind sollte sein Leben mit HIV beginnen. 

Die Vermeidung neuer HIV-Infektionen bei Säuglingen ist ein wichtiger Faktor für das Ende der HIV-Epidemie. Dies beginnt mit der Verringerung der Mutter-Kind-Übertragung von HIV und Syphilis. Der Zugang zu Syphilis-/HIV-Diagnosetests und eine rechtzeitige Behandlung können die Infektionsrisiken für das ungeborene Kind minimieren. Bei HIV-infizierten Säuglingen kann eine frühzeitige Diagnose mit genauen molekulardiagnostischen Tests über Leben und Tod entscheiden. Finden Sie die beste Lösung für Ihre jüngsten Patienten. 

Alere™ q HIV-1/2 Detect

Molecular. Jederzeit, überall. Dieses einfache und innovative Testverfahren liefert innerhalb von 52 Minuten virologische HIV-1- und HIV-2-Ergebnisse der nächsten Generation am Point-of-Care.

HIV-Screening

Auf dem schnellsten Weg zum Ende der HIV-Epidemie: Proaktive Erkennung von HIV-Infektionen.

Ein entscheidender Schritt zur Erreichung der UNAIDS-Ziele besteht darin, die genaue Identifizierung von Menschen mit HIV zu gewährleisten. Wenn HIV-positive Patienten jetzt identifiziert werden, ermöglicht dies nicht nur die schnelle und angemessene Einbindung in das Versorgungsnetz, sondern hilft auch dabei, eine weitere Übertragung der Krankheit zu vermeiden. Unsere einfach zugänglichen POC-Tests für die proaktive Erkennung von HIV-Infektionen können überall dort eingesetzt werden, wo sie benötigt werden, auch in abgelegenen und ländlichen Gebieten. 

Alere™ HIV Combo

Ein neuer Standard für das HIV-Screening. Dieser Test der 4. Generation erkennt mehr akute Infektionen als Tests der 2. und 3. Generation.

HIV-Behandlung und Überwachung der klinischen Ergebnisse

Der schnelle Weg zur Gesundheit: effektives Krankheitsmanagement. 

Je schneller die Ergebnisse vorliegen, desto früher können Sie lebensrettende Entscheidungen treffen. Unser CD4-Schnelltest hilft medizinischem Personal dabei, eine grundständige Immunfunktion zu bestimmen und die klinischen Ergebnisse zu bewerten, noch während der Patient vor Ort ist, um Behandlungs- und Managemententscheidungen zu beschleunigen. 

Alere Pima™ CD4 Cartridge

Absolute CD4-Ergebnisse in weniger als 20 Minuten. Senken Sie das Risiko für versäumte Nachbesprechungen dank CD4-Zellzahlergebnissen am gleichen Tag.

HIV-Komorbiditäten

Mit unseren branchenführenden Lösungen können Sie in wenigen Minuten auf HIV-assoziierte TB testen. 

Studien zeigen, dass HIV-positive Patienten neben AIDS auch einem höheren Risiko für eine Reihe von Komorbiditäten unterliegen.4 Tuberkulose (TB) ist bei HIV-infizierten Patienten besonders schwierig zu diagnostizieren, da Hilfsmittel wie mikroskopische Sputum-Untersuchungen und Thoraxröntgen eine niedrige Sensitivität und Spezifität in dieser Patientengruppe aufweisen. Der TB LAM Ag Test liefert Ergebnisse innerhalb von Minuten und hilft Ihnen dabei, akute TB bei HIV-positiven Patienten zu diagnostizieren – mit der höchsten Sensitivität bei den am schwersten betroffenen Patienten.5

Alere Determine™ TB LAM Ag

Schnelltest für TB-HIV Koinfektion. Da er das Antigen LAM erkennt, kann mit diesem Test sowohl pulmonare als auch extrapulmonare Tuberkulose diagnostiziert werden.

Erweitern Sie Ihr Wissen

Fighting HIV in Africa

Unsere innovativen Diagnostika sind beim patientennahen Management von HIV als chronischer Krankheit bahnbrechend. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie.

Mehr dazu erfahren

Kontinuität bei der HIV-Behandlung – Sierra Leone

Sia Nyama Koroma, First Lady von Sierra Leone, hebt den Nutzen gespendeter HIV/Syphilis Duo-Tests für schwangere Frauen in ihrem Land hervor.

Literatur